LJ Bogen

News

Landjugend hat gewählt

 

Am letzten Jännertag im Jahr 2020 trafen sich rund 80 Jugendliche in der Schlosstaverne in Thannhausen zusammen, um von ihrem Stimmrecht bei der Landjugend Gebrauch zu machen. Mit den Neuwahlen kamen fünf neue FunktionärInnen in den Bezirksvorstand der Landjugend Bezirk Weiz.

 

Veranstaltungsvergabe und Wahlen

Gestartet wurde der Jugendtreff mit einem Fotorückblick auf die vergangenen Veranstaltungen. Weiters konnten sich die Ortsgruppen wieder als Austragungsort für verschiedene Veranstaltungen bewerben. Das Bezirkssensenmähen wurde an Fladnitz, die Bezirkssommerspiele an Pischelsdorf und das Beachvolleyballturnier an Passail-Hohenau vergeben.

Anschließend ging es zum spannenden Teil des Abends über. Die Neuwahlen, geleitet von Landesagrarreferent Erich Meißel sowie Landesobmann Stellvertreter Christian Webersink, wurden durchgeführt. Als Ehrengast durften wir den Bürgermeister von Thannhausen Gottfried Heinz bei uns begrüßen. Er unterstützte uns auch als Stimmenzähler.

 

Der neue Bezirksvorstand

Die Leitung der Landjugend Bezirk Weiz blieb unverändert. Elisabeth Könighofer aus Fischbach sowie Johannes Leitner von der Ortsgruppe KTN stellten sich erneut der Wahl. Erfreulich ist auch, dass sich fünf neue Gesichter unter den 18-köpfigen Bezirksvorstand mischten und bereit sind die Zukunft der Landjugend im Bezirk Weiz mitzugestalten.

Das neue Landjugendjahr mit der offiziellen Vorstellung der Mitglieder des Bezirksvorstandes startet am 25. April 2020 mit der Generalversammlung und dem anschließenden Frühlingsball beim Gasthaus Ederer am Weizberg.

 

Die Fotos finden Sie hier.

 


zurück