LJ Bogen

News

News

03.12.2018
Jugendtreff mit Weihnachtsstimmung
27.11.2018
Engagement im ländlichen Raum- Die Ortsgruppe St. Ruprecht/Raab holte sich Gold!
25.10.2018
Trauer gehört zum Leben, wie das Glück…
08.10.2018
Die Kegel sind gefallen...
02.10.2018
Fußball-Action am Kleinfeld
19.08.2018
1. "Nochibrotn" auf der Teichalm
30.07.2018
Imma um an Annatog... DAS 64. TEICHALMTREFFEN
03.06.2018
Grillfeier mit LJ Gasen und LJ KTN
28.05.2018
Bezirkssommerspiele- Spannung, Spaß und Action
01.05.2018
Das Wandern ist der Landjugend Lust
15.04.2018
68. Generalversammlung mit Frühlingsball
11.03.2018
Volleyballturnier
25.02.2018
Fußballdoppelsieg für Landjugend Passail/Hohenau
10.02.2018
Bezirkswinterspiele
02.02.2018
Jugendtreff mit Neuwahlen
20.01.2018
Bezirkseisschießen
09.12.2017
Weihnachtsjugendtreff
10.11.2017
Poker- und Schnapsturnier
23.09.2017
Das Runde muss in’s Eckige
15.09.2017
Herbstjugendtreff
27.08.2017
Beachvolleyballturnier
23.07.2017
Der Wettergott meinte es gut mit uns!
05.07.2017
Depression - was nun?
25.06.2017
*sportlich - sportlicher - WEIZ!*
18.06.2017
Es ging heiß her in St. Margarethen in der Raab
01.05.2017
Wandern am 1. Mai
29.04.2017
Start in ein neues Jahr
12.03.2017
Sportlicher Sonntag für 160 Landjugendliche
26.02.2017
Landjugend im Fußballfieber
11.02.2017
Winterspiele auf der Teichalm
03.02.2017
Spannung pur!
07.01.2017
Bezirkseisschießen
10.12.2016
Weihnachtsjugendtreff
22.11.2016
Weiz traf auf den Nagl
02.11.2016
Spotlight-Exkursion
02.10.2016
Das Runde muss ins Eckige
17.09.2016
In Liebe verbunden
24.07.2016
Der Wettergott meint es gut mit der Landjugend
13.07.2016
62. Teichalmtreffen
05.06.2016
Bezirkssommerspiele 2016

Engagement im ländlichen Raum- Die Ortsgruppe St. Ruprecht/Raab holte sich Gold!

 

BestOf18 hieß es am vergangenen Wochenende im Salzburg Congress als der begehrte Landjugend-Award für die erfolgreichsten Regional- und Landesprojekte des Jahres vergeben wurde. Mit viel Herzblut, Kreativität und Teamgeist setzten knapp 10.000 Landjugend-Mitglieder 39 Projekte zum Wohl der Allgemeinheit in rund 52.000 unentgeltlichen Arbeitsstunden um. Rund 600 Jugendliche reisten nach Salzburg zum Highlight im Landjugendjahr. Mittendrin – der Landjugendbezirk Weiz.

 

Die Landjugend St. Ruprecht an der Raab holte sich mit ihrem Projekt „REGIONALE JUGENDOBSTWIESE | Setzen – Ernten – Spenden“ Gold bei der österreichweiten Projektprämierung der Landjugend Österreich. In über 1500 freiwilligen Arbeitsstunden wurden in der Region rund um St. Ruprecht/Raab neue Streuobstwiesen angelegt, bestehende rekultiviert und gemeinsam mit der Ortseigenen Volkschule ein Apfelsaft hergestellt. Der Erlös aus dem Saft-Verkauf kommt dem Dr. Karl Schwer Fonds zugute. 


aufZAQ-Lehrgang: Zertifikate überreicht

Ein weiteres Highlight bei der BestOf-Veranstaltung war die feierliche Zertifikatsübergabe an die 17 AbsolventInnen der zertifizierten aufZAQ-Ausbildung für SpitzenfunktionärInnen. In dem Lehrgang erhalten die TeilnehmerInnen unter anderem wertvolles Know-how in den Bereichen Projektmanagement, Rhetorik und Präsentation. Klaus Fleischhacker durfte als einer der wenigen Steirer diese großartige Auszeichnung für den Bezirk Weiz entgegennehmen.

 

Neuer Bundesvorstand der Landjugend

Ab sofort heißt die neue Bundesleiterin Helene Binder (OÖ) und der neue Bundesleiter Alexander Bernhuber (NÖ), wie die Neuwahlen im Rahmen der Herbsttagung in Salzburg ergeben haben. Die neuen Stellvertreter sind Martin Kubli (Stmk.), der bereits als Bundesvorstandsmitglied aktiv war, sowie Marianne Mikusch (Stmk.). Die bisherige Bundesleitung mit Julia Saurwein und Martin Stieglbauer legte ihr Amt nieder und verabschiedete sich offiziell beim BestOF von allen Mitgliedern.

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.