LJ Bogen

News

Mein Komando gilt: "Achtung – Fertig – LOS!"

Diesen Satz hörte man des Öfteren bei dem diesjährigen Landessensenmähwettbewerb der Landjugend Steiermark, der heuer im Bezirk Weiz, genauer gesagt in Birkfeld bei Familie Derler ausgetragen wurde.

 

Rund 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der ganzen Landjugend Steiermark zeigten ihr Können und ihr Geschick mit der Sense. In den verschiedenen Altersklassen, welche unterschiedlich große Felder mähen mussten, gingen strahlende Sieger hervor: In der Klasse "Unter 18" gratulieren wir Florian Hofer aus demBezirk Graz Umgebung. Die Klasse "Über 18" führt Johannes Schindlbacheraus dem Bezirk Knittelfeld an. Auch die Mädchenklasse war stark vertreten und dort gratulieren wir Viktoria Fritz aus dem Bezirk Judenburg herzlich!

 

 

 


 

Schlussendlich wurden die 10 Besten Burschen aus der Ü18 Klasse erneut an die Sense gebeten um die 4 Besten für den Bundesentscheid zu qualifizieren. Dies schafften letztendlich Johannes Schindlbacher (Knittelfeld), Josef Hofer (Graz Umgebung), Friedbert Rumpold (Judenburg) und Christian Bucher (Judenburg).

Auch die Weizer waren stark vertreten und die Teilnehmer dürfen sich über top Plazierungen freuen. Wir gratulierenGeorg Häusler (OG Koglhof) zum 6. Platzund Anton Kreimer (OG Passail-Hohenau) zum 10.Platz. Herzlich Gratulieren möchten wir auch Monika Derler (OG Birkfeld) zum 6., Christine Pichler (OG St.Kathrein) zum 8. undDaniela Graf (OG KTN) zum 10. Platz! Ihr ward wirklich Spitze und habt unter anstrengender Hitze und geübten Publikum euer Können bewiesen! Rundum wurde das Sensen-Spektakel mit dem "Groamat-Fest" der Lj Birkfeld umrundet. Nicht nur Köstlichkeiten oder die Jungen Steirerländer Unplugged sorgten für die richtige Stimmung, sondern auch verschiedene Showeinlagen wie "Mähen annu dazumol" oder verschiedene Dengelvorführungen. 

Wir bedanken uns bei dem Landesvorstand der Lj Steiermark und besonders bei der OG Birkfeld für den gelungenen Landesentscheid!

                                        

 


Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen
Landessensenmähen

zurück