LJ Bogen

News

Wenn du am Boden bist, kommt jemand und hilft dir auf

 

Das 9. Spotlight der Landjugend Bezirk Weiz fand am 18. September beim Gasthaus Dokl statt. Die Themen des Abends waren Suizid und Selbstverletzung. In Österreich nehmen sich statistisch gesehen jede Woche vier Menschen das Leben. Nur selten wird über die Thematik und die Dynamiken dahinter gesprochen. Daher war es uns ein Anliegen, auch dieses Thema zu beleuchten. Die Vortragende Christina Strempfl, MSc die PsychotherapeutInnen ausbildet und selbst als Psychotherapeutin tätig ist, gab einen tiefen Einblick in das spannende Thema.  Sie erzählte, wie sich Depressionen und Borderline bei betroffenen Personen äußern. Ebenso gab es am Ende des Vortrags die Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen, welche ausführlich beantwortet wurden. Die ZuhörerInnen konnten neben aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung auch Ratschläge für den Umgang mit suizidgefährdeten Menschen oder Jugendlichen, die von Borderline betroffen sind, mitnehmen. Fast jeder hat sich schon einmal in so einer Situation befunden oder kennt jemanden in seiner näheren Umgebung, der mit solchen Problem zu kämpfen hatte. Wir bedanken uns für den sehr informativen Abend und die vielen beantworteten Fragen.  

 


zurück